Der Häuslebauerreport ~ Immer wieder gern gelesen

Wie jedes erfolgreiche Unternehmen sind natürlich auch wir daran interessiert, mit ehrlicher aber dennoch origineller Werbung neue Kundenkreise zu erschließen.
Uns reicht es nicht aus, einfach nur zu sagen, wie gut wir sind. Daher entschlossen wir uns vor einiger Zeit, einfach unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit uns in Form eines " Häuslebauer - Reports “ in den Wohnbeilagen des Wochenblattes berichten zu lassen. Zu diesem Zweck haben wir extra einen externen Interviewer engagiert, der unsere Kunden ohne unsere Anwesenheit (um möglichst neutrale Aussagen zu erhalten!) zu unseren Leistungen befragte.
Herausgekommen ist dabei inzwischen eine sehr erfolgreiche Werbekampagne, die einen großen Leserkreis hat – nicht zuletzt aufgrund der Abenteuer unserer „Baustellenhunde“.

Viel Spaß bei der Lektüre der bisher erschienenen Folgen!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Der „Häuslebauer-Report“ (Teil 63)

Veröffentlicht am 19.04.2022

Dudenhofen: „Wir sind bei Google auf die Kreativ-Massivhaus GmbH gestoßen“, erinnert sich Caroline Kögel an die Zeit zurück, als sie und ihr Mann Fabian nach einem Bauträger aus der Region suchten. „Daraufhin haben wir sie per E-Mail angeschrieben“, fügt Fabian Kögel hinzu und fährt begeistert fort: „Es hat keine zwei Minuten gedauert und Kreativ-Massivhaus hat uns zurückgerufen!“

Schnelligkeit. ‚Schnelligkeit‘ ist ein Wort, das im Gespräch mit Familie Kögel immer...

Weiterlesen ...

Der „Häuslebauer-Report“ (Teil 62)

Veröffentlicht am 12.03.2022

Bellheim: Die Pandemie hat die Art, wie wir wohnen und arbeiten, verändert. „Wenn die Kinder geschlafen haben, bin ich zum Homeoffice ins Auto!“, erinnert sich Christopher Schwager zurück. Seine Frau Helen fügt erklärend hinzu: „Sein Beruf erfordert, dass er den ganzen Tag redet.“

Als es an die Planung ihres Eigenheims ging, wussten die Eheleute daher genau, was sie wollten: mehr Platz! Ein dezidiertes Arbeitszimmer abseits der Kinderzimmer musste her. Zudem wollte man auch einen Teil der Arbeiten in Eigenleistung erbringen....

Weiterlesen ...

Der „Häuslebauer-Report“ (Teil 61)

Veröffentlicht am 28.09.2021

Südpfalz: „Es hat Spaß gemacht – von Anfang bis Ende“, berichtet Viviana Valencia. Solche Worte erwartet man nicht nach dem Eigenheimbau. Ein Haus zu bauen – das klingt nach Stress. Das klingt nach Arbeit und es klingt nach zahllosen nicht eingehaltenen Stichtagen, nach Streit mit Handwerkern und nach Ärger mit unzuverlässigen Bauunternehmen.

All diese Unannehmlichkeiten kommen dann auch noch in der völlig falschen Lebensphase: mitten im Berufsleben und mit Kindern in einem Alter, wo sie viel Zeit und Aufmerksamkeit...

Weiterlesen ...

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22